Die ersten Wochen gut gemeistert

Vor drei Wochen sind unsere neuen Erstklässler mit viel Vorfreude, aber auch einiger Aufregung ins Schulleben gestartet. Ziemlich schnell haben sich die Jungs und Mädels im Gebäude und auf dem Schulgelände zurechtgefunden, neue Freundschaften sind bereits geknüpft, die Anfänge im Rechnen, Lesen und Schreiben sind auch gemacht. Und wenn dieser Tage laute Jubelschreie aus den Klassenräumen und Fluren durch die Fenster nach draußen dringen, dann stürmen die „Kleinen“ in die heiß ersehnten Pausen, in denen mal wieder so richtig getobt werden kann! 🙂

Tierschutz an der Grundschule Uslar

An der Grundschule Uslar haben die Tiere einen hohen Stellenwert. Schließlich leben und lernen sie gemeinsam mit den Kindern in unserer Schule. Die Kinder achten auf ihre Schultiere und gehen spatenschaft_beleg-mediumorgsam mit ihnen um. Unsere Tiere sind wertvoll, daher ist es auch wichtig, sie zu schützen. Aber nicht nur unsere eigenen Tiere gilt es zu schützen, sondern eben auch die, die keinen Menschen haben, der für sie sorgt. So kam es, dass die Eulenklasse der Grundschule Uslar beim Deutschen Tierschutzbund eine Tierpatenschaft für Wildtierbabys übernommen hat. Mit dieser Patenschaft unterstützen die Kinder die Wildtierkinderstation im Tierschutzzentrum Weidefeld. Dort werden verletzte oder verwaiste Jungtiere versorgt und liebevoll aufgepäppelt, bis sie stark genug sind, um wieder ausgewildert zu werden. patenschaft_weidefeld-medium

Eulen tragen auch Warnwesten

In der dunklen Jahreszeit bekamen unsere Erstklässler ihre tollen Warnwesten von den gelben Engeln geschenkt. Natürlich wurden sie sofort begeistert an- und im Scheinwerferlicht ausprobiert. Sogar unser kleiner Schulhund erhielt eine kleine Warnweste passend zugeschneidert. Schließlich soll man ihn ja auch gut sehen können!

Warnwesten3

Seitdem die Uslarer Grundschüler ihre tollen Warnwesten besitzen, tragen sie sie in der dunklen Jahreszeit immer auf ihrem Weg zur Schule. Damit sie von jedem im Straßenverkehr gesehen werden – auch aus dem Auto heraus! Aber nicht nur zum Anziehen sind die Warnwesten da…

Weiterlesen

Gestatten: König und Königin Quatschkopf

Wer am vergangenen Donnerstag, am Herbstzauber-Einkaufsabend, durch die Uslarer Innenstadt geschleKürbisaustellungndert ist, dem werden auf seinem Weg wahrscheinlich die leuchtenden Kürbis-Gesichter aufgefallen sein. Sie wurden von Kindergartengruppen und Schulklassen im Rahmen des ausgeschriebenen Kürbiswettbewerbs geschnitzt und gestaltet.

Natürlich waren auch unsere Schülerinnen und Schüler mit von der Partie, genauer gesagt die Klassen 1b, 1c, 2b und 3c. Immerhin winkte den drei Erstplatzierten ein nicht unerhebliches Preisgeld zur Aufbesserung der Klassenkasse entgegen.

Weiterlesen

Frisch, gesund und lecker!

Seit Beginn dieses Schuljahres können sich unsere Schülerinnen und Schüler drei Mal pro Woche auf eine Extraportion Vitamine zum Frühstück freuen! Immer montags, mittwochs und freitags werden wir ein Schuljahr lang von Jan Kaiser vom Uslarer Rewe-Markt kostenlos mit frischem, saisonalem Obst und Gemüse beliefert. Möglich wird das durch unsere Teilnahme am Schulobst- und -gemüseprogramm, das vom Land Niedersachsen gemeinsam mit der Europäischen Union gefördert wird… Weiterlesen

Das Team der MENTOR-Leselernhelfer erhält Verstärkung

Im März haben sechs neue ehrenamtliche Leselernhelfer des Vereins MENTOR-Northeim e.V. an der Grundschule Uslar ihre Arbeit aufgenommen. Damit erhalten nun acht Schülerinnen und Schüler unserer Schule eine schulbegleitende Unterstützung beim Erwerb ihrer Lesekompetenz.

Informationen zum Mentor-Programm erhalten Sie hier:

Mit Freu(n)den lesen – Leseclubs gestartet

Seit Beginn des 2. Halbjahres bieten wir mit Unterstützung der Stiftung Lesen und in Kooperation mit der Stadtbücherei von montags bis donnerstags Leseclubs in unserer Schulbücherei an. Woche für Woche entdecken interessierte Kinder gemeinsam mit den ehrenamtlichen Betreuerinnen der Leseclubs die Welt der Bücher. Jeder Leseclub hat dabei einen eigenen thematischen Schwerpunkt.