Erste-Hilfe-Kurs für die 2b

Am 27.03.2017 hatte die Klasse 2b das Glück, an einem Erste-Hilfe-Kurs unter der Leitung von Herrn Oliver Blake teilnehmen zu dürfen. Herr Blake kam extra aus der Sanitätsschule in Bockenem angereist, um die Kinder als Ersthelfer auszubilden. Dabei schaffte er es, die Kinder mit einem guten Mix aus Spaß und Ernsthaftigkeit auf die jeweiligen Sachverhalte einzustimmen. Weiterlesen

Erfolgreich bei der Spenneweih

Am Sonntag, den 02. April fand in Uslar die traditionelle Spenneweih statt. Wie üblich traten wieder ausgewählte laufstarke Viertklässler der Grundschule Uslar (Team Altstadt) gegen die Läufer der umliegenden Grundschulen Sohlingen/Schönhagen, Schoningen und Volpriehausen (Team Neustadt) an, und zwar im Pendelstaffel-Hindernislauf. Weiterlesen

Unsere Jungs beim Rundlauf-Team-Cup

Zwei Vierer-Teams aus der Grundschule Uslar haben am 23. März am Rundlauf-Team-Cup teilgenommen. Unsere 8 Jungen aus dem 3. und 4. Schuljahrgang hatten sich durch einen schulinternen Ausscheid für die Tischtennis-Regionalmeisterschaft in Dassel qualifiziert, wo sie gegen die Teams aus  anderen Grundschulen der Region Northeim antraten.

Für einen Platz auf dem Treppchen hat es leider nicht gereicht, doch Spaß am Spiel und dem Gemeinschaftserleben hatten die Jungs allemal!

Mehr Informationen und Fotos sind auf der Seite des Tischtennis-Verbands Niedersachsen e.V. zu sehen.

Buntes Faschingstreiben

Am Rosenmontag wurde bei uns Fasching gefeiert, mit gemeinsamem Frühstück, allerhand Spielen, Tanz und Musik.

Gut unterhalten wurden wir auch in diesem Jahr vom Buchfink-Theater, das wir in unserer Sporthalle zu Gast hatten. Wir sahen das Stück „Ferdinand im Müll – Abenteuer in den Schlamms“, eine zugleich witzige und nachdenklich stimmende Figurentheatergeschichte über Armut, Reichtum, Mobbing und Freundschaft. Die verschiedenen Bühnenbilder, die Figuren und die Art, wie Herr Buchfink ihnen Leben einhaucht, waren wieder sehr beeindruckend!

Ehrung unserer Sieger des Braunschweiger Mehrkampfcups beim „Feuerwerk der Turnkunst“

Gewinner der Kategorie "männlich U10"Wahnsinn! Das gab es noch nie: Mit gleich 4 Mannschaften belegte unsere Grundschule Uslar den ersten Rang beim Mehrkampfcup Braunschweiger Land. Die Sieger wurden am Sonntag, den 22. Januar 2017 beim Feuerwerk der Turnkunst in Braunschweig vor großem Publikum mit Urkunden und Pokalen ausgezeichnet…

Weiterlesen

„Die Weihnacht ist nicht weit…“

Wieder geht ein Jahr zu Ende. Den letzten Schultag im Jahr 2016 haben wir mit letzten Weihnachtsbasteleien, mit Spiel und Spaß ausklingen lassen. Fehlen durfte natürlich auch nicht der Auftritt unseres Schulchors, der alle Jahre wieder unter der Leitung von Herrn Schäfer musikalisch für weihnachtliche Stimmung sorgt. In zwei aufeinanderfolgenden Vorstellungen von je 40 Minuten gaben die Kinder auf der Bühne im Musikraum die Lieder zum Besten, die sie über das Schulhalbjahr geprobt haben. Im abgedunkelten Raum war nur die Bühne in rot-goldenes Licht getaucht. Davor lauschten die Zuhörer gebannt dem tollen Gesang, den Erzählungen von Herrn Schäfer und seinem klang- und stimmungsvollen Harfen- und Klavierspiel.


In der letzten Stunde ehrten Herr Woppowa, Frau Rossel und Herr Drese in der Turnhalle schließlich die sportlichsten Schülerinnen und Schüler der 3. und 4. Klassen, die stolz ihre Urkunden entgegennahmen…


Die Grundschule Uslar verabschiedet sich nun in die Weihnachtsferien und wünscht allen fröhliche, erlebnisreiche und entspannte Ferientage und natürlich einen guten Rutsch ins neue Jahr!!!

Tierschutz an der Grundschule Uslar

An der Grundschule Uslar haben die Tiere einen hohen Stellenwert. Schließlich leben und lernen sie gemeinsam mit den Kindern in unserer Schule. Die Kinder achten auf ihre Schultiere und gehen spatenschaft_beleg-mediumorgsam mit ihnen um. Unsere Tiere sind wertvoll, daher ist es auch wichtig, sie zu schützen. Aber nicht nur unsere eigenen Tiere gilt es zu schützen, sondern eben auch die, die keinen Menschen haben, der für sie sorgt. So kam es, dass die Eulenklasse der Grundschule Uslar beim Deutschen Tierschutzbund eine Tierpatenschaft für Wildtierbabys übernommen hat. Mit dieser Patenschaft unterstützen die Kinder die Wildtierkinderstation im Tierschutzzentrum Weidefeld. Dort werden verletzte oder verwaiste Jungtiere versorgt und liebevoll aufgepäppelt, bis sie stark genug sind, um wieder ausgewildert zu werden. patenschaft_weidefeld-medium

Höllenvorstellung – Thesenanschlag – Buchdruck

Das Schreiben mit Feder und Tinte klappt gutAm 31.10.2016 fand das alljährliche Lutherprojekt der Grundschule Uslar statt. Dieses Jahr klappte es sogar auf den Feiertag genau, dass alle Kinder der 4. Klassen im Uslarer Museum neun verschiedene Stationen rund um das Thema Reformation durchliefen.
Vor genau 499 Jahren fand die Reformation durch Martin Luther ihren Ursprung, die die christliche Glaubenswelt stark beeinflusste. So feiern wir noch heute stets am 31.10. den Reformationstag, um uns an Luthers Handeln, aber vor allem auch an seine Erkenntnis zu erinnern. Weiterlesen